Home » Schulordnung

  • 1. Oktober 2018Herbstferien
  • 3. Dezember 2018Adeventsbasar
  • 24. Dezember 2018Weihnachtsferien
  • 21. Januar 2019Zeugniskonferenzen
  • 30. Januar 2019Zeugnisausgabe 10.55 Uhr Schulschluss
  • 31. Januar 2019Winterferien
AEC v1.0.4

Schulordnung

Leben und Lernen

in der Grundschule Ashausen

Unsere Schulordnung

 

  1. Damit sich alle wohlfühlen
  • Mit allen Menschen, die hier lernen und arbeiten, gehe ich freundlich und rücksichtsvoll um. Daran denke ich im Unterricht, den Pausen und am Nachmittag.
  • Meine Meinung und die Meinungen der anderen sind wichtig. Ich nehme sie daher ernst.
  • Wenn mich jemand ärgert, mir Angst macht oder Streit mit mir will, sage ich den anderen deutlich:

Stopp und benutze dieses Handzeichen.

  • Streit kläre ich mit Worten.
  • Ich achte das Eigentum anderer und frage, bevor ich mir von anderen etwas nehme.
  • Wertvolle sowie gefährliche Gegenstände lasse ich Zuhause.

 

  1. Damit wir alle gut lernen können
  • Ich akzeptiere die Verschiedenheit meiner Mitschülerinnen und Mitschüler.
  • Ich bin stets pünktlich.
  • Ich habe meine Schulsachen für den Tag vollständig dabei.
  • Mein Arbeitsplatz ist ordentlich und vorbereitet.
  • Ich halte mich an unsere Gesprächsregeln.
  • Ich verhalte mich leise und rücksichtsvoll.
  • Ich bringe von mir benutztes Lernmaterial wieder an Ort und Stelle.
  • Ich esse in den dafür vorgesehenen Zeiten.
  • Ich mache meine Hausaufgaben.

 

  1. Damit wir in einer sauberen und schönen Schule leben und arbeiten können!
  • Ich achte auf Ordnung und Sauberkeit.
  • Ich räume meine Abfälle weg und helfe beim gemeinsamen Aufräumen.
  • Ich hinterlasse die Toiletten immer sauber.
  • Ich behandle Spielgeräte sorgsam und räume sie ordentlich auf.
  • Büsche und Hecken darf ich zum Verstecken benutzen.

 

  1. Damit wir uns alle im Blick haben

 

  •  Ich bewege mich in der Schule umsichtig.
  • Während der Schulzeit (Vormittag und Ganztag) bleibe ich auf dem Schulgelände.
  • Die Regenpausen verbringe ich im Klassenraum und beschäftige mich leise.
  • Fußball spiele ich nur auf dem Sportplatz oder an der Torwand.
  • Als Radfahrer benutze ich die gepflasterten Wege.
  • Ich melde mich in der Betreuung und im Ganztag pünktlich an und auch wieder ab.
  • In Freispielphasen sage ich Bescheid, wenn ich den Raum verlasse.
  • Ich gehe pünktlich zur Bushaltestelle und steige ordentlich ein.
  • Bei Feuer und anderen Notfällen achte ich auf die Anweisungen der Erwachsenen.

 

  1. Damit wir alles schaffen, dürfen wir uns Unterstützung holen!

Wenn ich Schwierigkeiten habe oder mich bedroht fühle, wende ich mich an andere Schülerinnen und Schüler oder an einen Erwachsenen (LehrerInnen, päd. MitarbeiterInnen, Sekretärin, Hausmeister).

Neues aus dem Schulleben

Kontakt

Grundschule Ashausen
Ashausener Straße 129
21435 Stelle

Telefon : 04174/645616
Email: sekretariat@grundschule-ashausen.de